Mal wieder was Anderes

Ich durfte ein Projekt mit psychisch gestressten Menschen aus einem betreuten Wohnheim begleiten. Jeder von Ihnen gestaltete seinen persönlichen Stein.Die Steine sprechen für sich und sind Teil Ihrer Lebensgeschichte. Es wurde auch ein Wunschstein erstellt, auf dem die Bewohner Ihre Wünsche formurlierten.
Bei Regenwetter waren wir dann in Würzburg unterwegs und brachten die Steine an verschiedene Orte. Trotz der ungünstigen Wetterlage hatten wir alle unseren Spass

Eine Antwort zu “Mal wieder was Anderes”

  1. claudia sagt:

    wunder-voll 🙂
    DANKEschön
    für dies und das
    und alles andere
    auch
    liebe grüße
    claudia

Hinterlasse eine Antwort