Mahatma Gandhi

„… Es mag sein, dass Ihr Freund zu der Überzeugung gekommen ist, dass es sündhaft ist, mit Ihnen Gemeinschaft zu haben, da Sie ein Götzendiener sind. Götzendiener ist schlecht, nicht aber Bilderverehrung. Ein Götzendiener macht einen Fetisch aus seinem Bild. Ein Bilderverehrer entdeckt Gott sogar in einem Stein, und darum nimmt er nur das Bild zu Hilfe, um zur Einheit mit Gott zu gelangen. Jedes Hindukind weiß, dass der Stein im berühmten Tempel von Benares nicht Kashi Vishwanath ist. und dennoch glaubt es, dass der Herr des Universums besonders in diesem Stein wohnt. Dieses Spiel der Phantasie ist erlaubt und hilfreich.“

Hinterlasse eine Antwort