Irene Dänzer – Vanotti

Der Stein ist passiv.
Der Stein hat seine Geschichte.
Er erzählt sie nicht.

Steine am Weg
Steine am Ufer
Steine,die Berge waren.

Eine Antwort zu “Irene Dänzer – Vanotti”

  1. Stanislaus Klemm sagt:

    Lieber Peter,
    auf unserer Wanderung im Allgäu sahen wir auf einem Friedhof in Seeg einen schönen Spruch:
    „Der Stein ist ein Symbol für die Grenze,
    für die Grenze zum Leben,
    nicht zur Liebe.“

    Dir einen schönen Tag!
    Stanislaus und Helga und Julia

Hinterlasse eine Antwort