Archiv für August 2011

Worte zu Steinen

Mittwoch, 31. August 2011

Wenn ein Stein aus dem Himmel fiele, so fiel er ihm auf den Kopf.
Holl.: Viel er een steen uit den hemel, hij zou mij op het hoofd vallen. (Harrebomée, II, 303a.)

Wer Steine wälzt, verwundet die Finger.
Engl.: Who remove stones, bruise their fingers.

Wenn man einen Stein ins Wasser wirft, der macht Bulzen (Striemen, Kreise) um sich. – Luther’s Werke, I.

aug31

Basalt in der Rhön

Dienstag, 30. August 2011

Glaube mir, ich habe es erfahren,
du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern;
Bäume und Steine werden dich lehren,
was kein Lehrmeister dir zu hören gibt. Bernhard von Clairvaux
(Begründer des Zistertienser-Ordens)

Wasserspiele

Sonntag, 28. August 2011

Adalbert Ludwig Balling

Freude ist
wie ein Stein,
der,
ins Wasser geworfen,
immer größere Kreise zieht.

Wasserspiele 4

Donnerstag, 25. August 2011