Archiv für Juni 2012

Felsen-Meer-Goldstein

Samstag, 30. Juni 2012

Wie nicht anders zu erwarten hatte ich natürlich auch einige Goldsteine im Gepäck. An manchen Tagen habe ich sie den ganzen Tag mit mir herumgeschleppt und nicht ein Foto gemacht. Doch es gab auch goldene Momente. Hier von der Insel Krk, mit Blick auf das Meer. Im Hintergrund das Festland von Kroatien. Einige Goldsteine liegen nun in Kroatien. Dafür habe ich einige Steine mitgenommen.

Felsen und Meer

Samstag, 30. Juni 2012

Fast überall auf der Insel ragen die Kalkfelsen aus dem Wasser.Es gibt jedoch auch unzählige Buchten mit glasklarem Wasser. Wenn man nur ein paar Minuten durch die steinige landschaft wandert, kann man sie leicht finden. natürlich gibt es auch bevölkerte Orte,an denen man sich mit anderen tummeln kann.Auch hier ist das Wasser sauber und die Strände oft mit Kieselsteinen. Ich habe jedoch meistens die Stille vorgezogen. Die Wassertemeratur lag bei ca.23-24 Grad.So liebe ich es, man kann sich länger im Nass aufhalten. Sämtliche Bademöglichkeiten die ich besucht habe waren erstaunlich sauber. So gut wie kein Müll.War sehr positiv überrascht.Morgen mehr.

Bin wieder da

Donnerstag, 28. Juni 2012

Diesmal bin ich auf der  Insel Krk gelandet.Eine sehr steinige Insel. Zuerst war ich erschlagen von der Vielfalt und der Menge an Steinen auf der Insel.Ich konnte nur staunen und bewundern. Überall war der Stein präsent. Nach 2 Tagen habe ich dann ein paar Mauern in dem Ort fotografiert und dann ging es los. In den nächsten Wochen werdet ihr eine kleine Auswahl meiner Steinfotos von der Reise bewundern können.Natürlich gibt es auch das ein oder andere Foto mit anderen Motiven. Lasst euch überraschen. Aber so fing es an.

Kurzurlaub

Sonntag, 17. Juni 2012

Liebe Besucher meiner Stein-Flüsterer Seite,in den nächsten Tagen gibt es keine Beiträge zu oder über Steine. Ich habe ein paar Goldsteine eingepackt und werde für ca.8 Tage unterwegs sein. Danach geht es wie gewohnt weiter. Mal schauen wo ich lande und was ich an Eindrücken mitbringe. Mich zieht es natürlich wieder ans Meer. Noch mal Ruhe suchen und sich aufladen, denn dann stehen einige Projekte an, die viel Zeit, Geduld und Energie brauchen.

Ihr könnt mir aber jederzeit  Geschichten oder Fotos  zum Thema Stein zuschicken. Bin mal gespannt.Eine wunderschöne Zeit.Peter

juni17