Archiv für März 2013

Sonntag, 31. März 2013
  • Markus 15,46: Und er kaufte eine Leinwand und nahm ihn ab und wickelte ihn in die Leinwand und legte ihn in ein Grab, das war in einen Felsen gehauen, und wälzte einen Stein vor des Grabes Tür.

Samstag, 30. März 2013

Der Wert eines Lächelns
Es bereichert die, die es erhalten,
ohne die, die es geben, verarmen zu lassen.
Es passiert unerwartet und plötzlich und die Erinnerung
kann manchmal für immer währen.

Niemand ist so reich, dass er ohne es auskommen könnte,
und niemand ist so arm, dass er keines verschenken kann.

Es gehört niemanden, bis es jemand geschenkt wird.

Und falls im stressigen Alltag unseres heutigen Geschäftslebens
die Leute, die Ihnen begegnen vielleicht zu müde sind,
um es Ihnen zu schenken,
dürfen wir Sie dann an eines erinnern?

Niemand benötigt ein Lächeln so sehr,
wie die, die keines mehr zu verschenken haben.

Donnerstag, 28. März 2013

Das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.

Blaise Pascal

Mittwoch, 27. März 2013

“Der Weg, den ich ging, hat mich gelenkt.
Die Steine, die da lagen, haben mich geprägt.