Heuchelhofprojekt 5.Oktober 2007

Am 5. Oktober 2007 fand im Würzburger Stadtteil Heuchelhof der Projekttag Kunst – Spiel – Spass mit Kindern statt, um deren sensorische Fähigkeiten zu förden. Natur und Konstruktion zum Selbermachen.

Vorbereitung: Von einer Steinrutsche in Randersacker sammelte ich die Steine für den Bau der Steinobjekte. Verschiedene Größen und Formen. Die Steine durften aber nicht zu groß sein, damit sie von den Kindern leicht zu tragen und zu verbauen waren. Ich suchte mir in erster Linie flache Steine aus. Die sind für den Anfang besser aus zu balancieren. Diese Steine kosten nichts und jederman darf sie dort holen. Man muss nur wisssen wo die Plätze sind.

steinarbeit-1.jpg heuchelhof-4.jpg heuchelhof-2.jpg

Zu den verschiedenen Steinen die ich auf den Steinrutschen in den Weinbergen fand, besorgte ich in einem Kiesel – und Schotterwerk einige Eimer kleiner, bunte Kieselsteine. Erstens zum Unterlegen und zum Ausbalancieren, zweitens, damit die Kinder die Möglichkeit hatten, Steinbilder zu legen.

heuchelhof-5.jpg 3-steine-3.jpg stein-b.jpg madchen-kieseln.jpg


Mit de bunten kleinen Steinen hatten auch kleinere Kinder(Kindergarten) die Möglichkeit ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Ich war selber erstaunt auf was für ausgefallene Ideen sie dabei kamen. So entstanden während des Nachmittags immer wieder neue Steinbilder. Anleitungen oder Hilfen musste ich im Verlauf des Tages immer weniger geben. Die Kinder arbeiteten mit großer Hingabe und Eifer. Es herrschte eine ruhige und entspannte Stimmung.

schon-arbeiten.jpg 3-steinen.jpg bild-heute.jpg